Temple Hall - Telamon

Die Bilder entstanden auf der Temple Hall - Telamon, einem gesunkenen Frachtschiff. Das Schiff, welches sich zu einem Lebensraum für Vögel wandelte ist zu gleich ein Spiegel unsere Gesellschaft. Der stark vorangeschrittene Zerfall zeigt die Gleichgültigkeit von Unternehmen auf, welche sich breit macht sobald mit etwas kein Geld mehr verdient werden kann. So wurde das beschädigte Schiff, anstatt es wieder instandzusetzen, der Natur überlassen und zerfällt nun seit über 30 Jahren immer mehr in seine Einzelteile. Doch der gleichzeitig entstandene Lebensraum machte dieses Objekt für mich zum Subjekt. Sodass ich mich nach dem ersten Aufenthalt auf dem Schiff, wenige Wochen später nochmals aufmachte um die Tiere in ihrer ganz eigenen Welt so ungestört wie möglich abzulichten. 


Ein Fotoprojekt der seltenen Art, welches mich über unseren menschlichen Lebensstil nachdenken lässt.

The pictures were taken at Temple Hall - Telamon, a sunken cargo ship. The ship, which has become a habitat for birds, is at once a mirror of our society. The strongly advanced disintegration shows the indifference of enterprises, which makes itself wide open with something no money can be earned any more. Thus, instead of repairing the damaged ship, it was left to nature in the harbor and has been decaying more and more into its individual parts for more than 30 years. But the living space created at the same time made this object the subject for me. So after the first stay on the ship, a few weeks later, I set off again to photograph the animals in their own world as undisturbed as possible.

 

A photo project of the rare kind which persuades me to think about our human life style.

mehr | more

Ausstellung und Fotobuch in Produktion.

Exhibition and Photo Book in production.

 

Als FineArt Drucke erhältlich | Available as FineArt Prints